, Jurt Andi

1. Mannschaft: Auswärtsspiel gegen den FC Einsiedeln...

Nach dem  Unentschieden vor Wochenfrist zuhause gegen den Leader geht es erneut gegen eine Mannschaft aus dem Kanton Schwyz. Dem Team von Sven Osterwalder steht der schwere Gang ins Klosterdorf Einsiedeln bevor. Man darf gespannt sein, was die Schöftler diesmal für Sprünge machen. Natürlich nicht die 121 Meter die es braucht, um den Rekord vom Österreicher Gregor Schlierenzauer auf der Einsiedler Sprungschanze zu brechen, sondern die, um Tore auf dem idyllischen Rappenmöösli zu schiessen. Denn genau diese braucht es, um mit einem Erfolgserlebnis und mit Punkten ins Suhrental zurückzukehren.

Nach zwei Spielabsagen in Folge - Muri (Wetterbedingt) und Adliswil ( Corona-Fall im Team) - tankte Einsiedeln im Nachtragsspiel vom Mittwoch gegen Muri mit einem 3:1 Heimsieg viel Selbstvertrauen für das bevorstehende Spiel gegen den SCS. Erfahrungsgemäss ist in Einsiedeln in der Regel immer etwas los. Hartumkämpfte Spiele, gute Stimmung, viele Fans, herrliche Kulisse. Fussballherz was willst du mehr. Interesse geweckt. Sind Sie dabei?
Anpfiff am Samstag in Einsiedeln ist um 18.00 Uhr. Hopp SCS!

>>> Aktuelle Spiele und Tabelle der Gruppe 5 <<<